Menü

Antrag zur Kreistagssitzung am 4. November 2004

Schnellbuslinie 31

Der Kreistag möge beschließen:

  1. Der Landrat wird gebeten, mit dem Senat der Freien und Hansestadt Hamburg in Verhandlungen einzutreten, mit dem Ziel, die Schnellbuslinie 31 Lauenburg – Hamburg (Innenstadt) in der derzeitigen Form zu erhalten.
  2. Der Landrat wird gebeten, den Senat der FHH zu ersuchen, bis zum Abschluss der Verhandlungen seine Entscheidung hinsichtlich der Kürzungen der Mitfinanzierung der Linie 31 auszusetzen.
  3. Der Landrat wird gebeten, sollten entsprechende Verhandlungen nicht zum Erfolg führen, mit dem HVV dahingehend eine Vereinbarung zu treffen, nach der durch die ersatzweise Einführung der Eilbuslinie 38  keine Verschlechterung der Taktfolge und Streckenführung gegenüber der bisherigen Schnellbuslinie 31 sichergestellt wird.