Menü

Antrag zur Kreistagssitzung am 23. Juni 2011

Laufwasserkraftwerk in der Elbe

Der Kreis beauftragt eine Machbarkeitsstudie für die Nutzung der Wasserkraft in der Elbe zwischen Lauenburg und Geesthacht. Dabei sollen alle technischen Möglichkeiten zur Wasserkraftnutzung geprüft werden unter folgenden Bedingungen:

• Prüfung der Machbarkeit
• Prüfung der Wirtschaftlichkeit
• 100-prozentiger Schutz der Fischfauna

Eine Kooperation mit der Leuphana-Universität in Lüneburg ist anzustreben.

Begründung

Ideen und Anregungen zur Nutzung der Wasserkraft für die Stromgewinnung sind vielfältig vorhan-den. Im Erneuerbare Energien Gesetzes (EEG) werden auch Wasserkraftwerke gefördert.