Workshop Jugendliche

Der zweite Workshop, zu dem wir am 26. Juni gemeinsam mit der EWG einluden, richtete sich an die Jugend unseres Dorfes. Etwa 20 Jugendliche folgten dieser Einladung und diskutierten mit uns zu den Punkten:

  • Welche Hoffnungen verbinde ich mit der Entwicklung Escheburgs?
  • Welche Angebote wünsche ich mir (für Jugendliche) in Escheburg?
  • Woran möchte ich mich in Escheburg beteiligen und in welcher Form?

Begonnen wurde auch hier mit einer kurzen Präsentation zum derzeitigen Stand der Dorfentwicklungsplanung. Im Anschluss erklärten wir den Ablauf. Nachdem die Jugendlichen an verschiedenen Tischen ihre Hoffnungen, Ideen und Vorstellungen zusammengetragen hatten, wurden diese sortiert und von ihnen vorgetragen. Dabei entsponnen sich immer wieder interessante Diskussionen und ein reger Austausch untereinander, aber auch zwischen den Jugendlichen und uns Veranstaltern.

Beeindruckt waren wir von dem hohen Maß an Identifikation der teilnehmenden Jugendlichen mit Escheburg, an ihrem Interesse an den Belangen der Gemeinde sowie dem Wunsch nach Beteiligung an Planungsprozessen.  

Einen großen Raum nahm der Wunsch der Jugendlichen nach Freizeit- und Sportaktivitäten innerhalb, aber auch außerhalb des Sportvereines ein. Ein Spiel- oder Bewegungsplatz für ältere Kinder und Jugendliche, z.B. eine Skaterbahn, wurde vielfach genannt, ebenso die Umgestaltung des Sportplatzes. Auch unter den Jugendlichen gibt es den Wunsch nach mehr Infrastruktur wie Einkaufsmöglichkeiten und einem schnelleren Internet, aber auch nach mehr Ökologie, einem Altersheim sowie einem öffentlichen Versammlungsort unter dem Eindruck der Kundgebung gegen Rassismus.

Um sich aktiv an der Weiterentwicklung des Dorfes beteiligen zu können, bedarf es aber eben auch der Möglichkeit, sich auch als Jugendlicher über die Vorgänge in der Gemeinde informieren zu können. So überlegten wir gemeinsam, ob es - neben Aushängen oder digitalen Informationsmöglichkeiten  - auch regelmäßige, dem Format der Einwohnerversammlung entsprechende Informationsveranstaltungen für Jugendliche geben sollte.

Und auch bei diesem Workshop wurde abschließend der Wunsch der Jugendlichen geäußert, ähnliche Veranstaltungen durchzuführen. Wir bedanken uns bei Euch an dieser Stelle noch einmal für Eure Teilnahme!

Die vollständigen Ergebnisse des Workshops können Sie/könnt Ihr auf unserer Homepage unter www.gruene-escheburg-de einsehen.

 

Zurück zu Workshops "Zukunft gestalten"

URL:https://archiv.gruene-kv-lauenburg.de/ov-escheburg/aktionen/gb-ws-jugendliche/